Aktuelles

 

Beständigkeit in unbeständigen Zeiten

 

Musiker halten auch in Corona-Zeiten dem MV Reutlingendorf die Treue

 

In der Turn- und Festhalle Obermarchtal fand Anfang April die jährliche Hauptversammlung des MV „Frohsinn“ Reutlingendorf statt. Der Vorsitzende Andreas Laut konnte Bürgermeister Krämer, Ortsvorsteher Schrodi, zahlreiche aktive Musiker, Ehrenmitglieder, Jungmusikanten und passive Mitglieder begrüßen. Gleich zu Beginn gedachten alle Anwesenden dem verstorbenen Ehrenvorsitzenden Vinzenz Gnannt. Durch Corona und die dadurch begrenzten Möglichkeiten, gab es weniger  aus dem vergangenen Vereinsjahr zu berichten als sonst. Jedoch waren das „Frühlingsfest to go“, die Hochzeit einer Musikerin und das Scheunenkonzert tolle Highlights im Jahr 2021. Der Sparsamkeit des Vereins, einigen Spenden und dem Verzicht des Dirigenten auf sein Gehalt in den Coronapausen war es zu verdanken, dass der Verein finanziell einigermaßen unbeschadet durch dieses Jahr kam.  Davon berichteten Ann-Katrin Maikler und Sandra Ried im Kassenbericht. Dirigent Robert Rewitz stellte den Begriff „Neustart“ als Überschrift über seinen Bericht. Immer wieder gab es musikalisch einen Neustart nach einer Coronapause. Musikalisch waren die Hochzeit einer Musikerin im Münster in Obermarchtal und das Scheunenkonzert im September die Höhepunkte des Jahres. Trotz der vielen Neustarts zeigte sich der Dirigent zufrieden mit der musikalischen Leistung der Musiker. Vor allem beim Scheunenkonzert gab es viel Lob von den Zuhörern. Fünf Kinder lernen aktuell Blockflöte beim Musikverein und 11 Kinder und Jugendliche werden an der Musikschule Munderkingen unterrichtet. Besonders erfreulich ist es, dass insgesamt 13 Jugendliche begeistert in der gemeinsamen Jugendkapelle der Musikvereine Reutlingendorf, Zwiefaltendorf und Zell spielen. Drei Jungmusiker stellten sich einer D-Prüfung. Meike Laut absolvierte den D1, Philipp Dolpp und Elisa Schrodi meisterten erfolgreich den D2. Nach der einstimmigen Entlastung standen Wahlen auf dem Plan. Erfreulicherweise stellten sich alle zu Wählenden wieder zur Verfügung. So wurde Andreas Laut als 1. Vorsitzender,  Mirjam Nagler als Jugendleiterin, Elisa Schrodi als Jugendsprecherin, Roland Dolpp und Florian Traub als Beisitzer in ihren Ämtern bestätigt.

Beim Punkt Verschiedenes wurden die langjährigen Musiker Franz Traber und Sigmar Gnannt zu Ehrenmitgliedern ernannt. Außerdem gab es Informationen zum Frühlingsfest 2022, das vom 21.-26. Mai stattfindet.

 

Die Planungen für das 53. Frühlingsfest laufen

 

Die Vorstandschaft des Musikvereins Frohsinn Reutlingendorf hatte in seiner letzten Sitzung, die nun endlich wieder in Präsenz stattfinden konnte,  ein großes Thema: Die Planung des Frühlingsfestes 2022. Nachdem das Fest die letzten zwei Jahren coronabedingt ausgefallen war, planen die Reutlingendorfer Musikerinnen und Musiker für dieses Jahr mit einem Frühlingsfest in bewährter Form. Am Samstag, 21. Mai 2022 steigt die Dirndlparty mit den Albkrachern. Der Sonntag steht im Zeichen der Blasmusik und der Familie.  Am Mittwoch geht es dann mit der „Rescue me“ Party und DJ Matra in die nächste Runde. Traditionell gibt es am Donnerstag den Vatertags Frühschoppen mit der Blaskapelle Peng.

Die Vorbereitungen für das 53. Frühlingsfest laufen auf Hochtouren, um den Gästen einen unbeschwerten und gemütlichen Besuch im Festzelt zu ermöglichen. Die Musikerinnen und Musiker freuen sich nach diesen zwei Jahren ohne Frühlingsfest darauf, gemeinsam mit vielen Musikern, Gästen und Freunden zu feiern.

Hier klicken um direkt zur Seite des Frühlingsfest zu gelangen!

 

Neue MVR T-Shirts für die Jüngsten

 

Wir vom MV „Frohsinn“ Reutlingendorf sind stolz auf unsere Jungmusikanten und Jungmusikantinnen. Es ist schön, dass ihr unseren Verein jetzt schon unterstützt und bereichert. Gerne möchten wir auch nach außen zeigen, dass die Jugendlichen zu uns gehören… deshalb bestellen wir neue T-Shirts. Die Anprobe für die Shirts hat allen viel Spaß gemacht. Pünktlich zum Frühlingsfest sollen die T-Shirts frisch aus der Druckerei bei den Jugendlichen ankommen, dass sie dann auch ausgeführt werden können.

Neue Homepage

 

Wir vom MV „Frohsinn“ Reutlingendorf dürfen Ihnen unsere neue Homepage vorstellen. Auf unserer Seite möchten wir uns präsentieren und über unsere Aktivitäten, sei es musikalisch oder außermusikalisch, berichten. Außerdem finden Sie hier anstehende Termine und alle wichtigen Kontakte. Viel Spaß und Vergnügen auf unserer Homepage.